Aktuell

Museumsnacht : Freitag 16. März, 18–02 Uhr

Klingende Sammlung mit Hochschule der Künste Bern HKB

18.00 - 21.00 HAST DU TÖNE? Einlass alle 20 Min.

Spiele selber Alphorn, Lure, Oboe und viele weitere Instrumente. Studierende der HKB helfen dir dabei. Teilnehmerzahl beschränkt: Max. 15 Personen pro 20 Minuten.

21.00 - 00.00 C'EST LE VENT QUI FAIT LA MUSIQUE. Einlass alle 20 Min.

Kurzführung durch die Ausstellung «C'est le vent qui fait la musique». Blasinstrumente und Trommeln aus 300 Jahren. Teilnehmerzahl beschränkt: Max. 25 Personen pro Führung.

18.00 - 02.00 SCHAUEN UND TRINKEN.

Ausstellung «C'est le vent qui fait la musique» und Bar offen.

Webseite Museumsnacht

Frühere "Aktuell"-Beiträge

Porträt im Schweizer Fernsehen SRF 1

Ein Porträt der Klingenden Sammlung wurde am Mittwoch 12. April ausgestrahlt.

Produziert wurde dieser 90''-Beitrag im Auftrag von Swisslos, Kanton Bern, der die neue Ausstellung an der Kramgasse unterstützt hat.

Hoher Besuch

Viele Verantwortliche von Musikmuseen weltweit besuchten am 24. Februar die Klingende Sammlung: Direktorinnen und Konservatoren aus USA, Kanada, England, Schottland, Norwegen, Finnland, Dänemark, Deutschland, Holland, Frankreich, Italien, Iran, Japan, der Schweiz u.a. erhielten ein Führung im Rahmen ihres jährlichen Kongresses (CIMCIM, Abteilung der ICOM), der dies Jahr in Basel und Bern stattfand.

Blick in die Ausstellung, Kramgasse 66, 1. UG